Herr Lehmann wird 30

Rezension zu Leander Haußmanns Film „Herr Lehmann“. Frank Lehmann wird 30. Alle nennen ihn jetzt Herr Lehmann. Die Verfilmung von Sven Regeners Roman zeigt, wie man alltägliche, unbedeutende Situationen zu einer belustigenden Geschichte verknüpft. Und wie schafft es die Geschichte, Bedeutungslosigkeit unendlich wichtig erscheinen zu lassen? Sie lässt sich in ein historisches Ereignis auflösen: den […]