Quentins brüchiger Film

Rezension zum Film „From Dusk till Dawn“ (1996) von Robert Rodriguez. Genrebrüche haben eine wunderbar läuternde Wirkung. Hässliche Hauptdarsteller? Bei Robert Rodriguez kein Problem. Wie erfrischend! Aber kombiniert mit übelster Brutalität? Das ist es immer noch, was Quentin Tarantino komisch macht, auch wenn hier Rodriguez Regie geführt hat. Tarantino als Drehbuchautor: genial. Der junge Quentin […]