Vor diesem Film solltest du nichts essen

Rezension zum Film „Oldboy“ von Park Chan-wook. Wenn du Quentin Tarantino magst, solltest du dir diesen Namen gut einprägen (falls du ihn dir merken kannst): Park Chan-wook. Dabei handelt es sich um einen südkoreanischen Regisseur. Ich habe mir auf Netflix Oldboy angesehen. Fantastisch! Nicht umsonst hat der Regisseur dafür 2004 den Großen Preis in Cannes […]

Herr Lehmann wird 30

Rezension zu Leander Haußmanns Film „Herr Lehmann“. Frank Lehmann wird 30. Alle nennen ihn jetzt Herr Lehmann. Die Verfilmung von Sven Regeners Roman zeigt, wie man alltägliche, unbedeutende Situationen zu einer belustigenden Geschichte verknüpft. Und wie schafft es die Geschichte, Bedeutungslosigkeit unendlich wichtig erscheinen zu lassen? Sie lässt sich in ein historisches Ereignis auflösen: den […]

Quentins brüchiger Film

Rezension zum Film „From Dusk till Dawn“ (1996) von Robert Rodriguez. Genrebrüche haben eine wunderbar läuternde Wirkung. Hässliche Hauptdarsteller? Bei Robert Rodriguez kein Problem. Wie erfrischend! Aber kombiniert mit übelster Brutalität? Das ist es immer noch, was Quentin Tarantino komisch macht, auch wenn hier Rodriguez Regie geführt hat. Tarantino als Drehbuchautor: genial. Der junge Quentin […]